Hotels suchen
NEU – Hotels zum Bestpreis!



Suche

Aktuelle Pressemitteilungen der THERME ERDING


Nachfolgend finden Sie Pressemitteilungen zu aktuellen Ereignissen, Events und Veranstaltungen. Gerne dürfen Sie diese im Rahmen unserer Nutzungsrechte verwenden.

Allgemeine Informationen zur THERMENWELT finden Sie unter Pressetexte und entsprechendes Bildmaterial in unserem Fotoarchiv.

+-
Wellness-Spaß für kleine Helden – Weltkindertag in der Therme Erding

Kind sein ist manchmal ganz schön anstrengend … Schon die Kleinsten haben ihren Krippen- und Kindergartenrhythmus mit anschließender Frühförderung in Musik und Sport und wären doch so gerne Meerjungfrau, Pirat oder Abenteurer. Schüler haben einen Tagesplan mit Hausaufgaben, Vokabellernen, Musikschulunterricht oder Fußballturnieren und würden doch so gerne nur Chillen. Klar, dass da unser Nachwuchs Zeit für sich, seine Fantasie und persönliche Entwicklung braucht. Das Element Wasser mit allen Sinnen entdecken, sich austoben und gleichzeitig treiben lassen – das tut gut und muss zwischendurch einfach mal sein. 

 

Am Mittwoch, den 20. September 2017, bietet die Therme Erding ein kunterbuntes Programm für alle jungen Gäste. Im Rahmen des deutschen Weltkindertages werden die 3 bis 15 Jährigen in der Therme spielerisch an die Themen „Entspannung“ und „Wellness“ herangeführt. Denn neben ausreichend Bewegung sind auch Ruhepausen wichtig um die täglichen Erlebnisse zu verarbeiten. Beim Plantschen und Relaxen unter Palmen können sie im großen Thermenbecken kreativ werden und dabei ganz nebenbei spüren wie erholsam Thermalheilbaden ist. Kostenloses Meerjungfrauenschwimmen, Kindersauna und eine gemeinsame Wassergymnastik für die ganze Familie vermitteln zusätzlich jede Menge Wellness-Spaß! 

 

Spaß und Erlebnis stehen in den Urlaubsparadiesen Wellenbad und GALAXY ERDING an erster Stelle. Auf 26 Rutschen mit verschiedenen Schwierigkeitskategorien schweben Abenteurer schwerelos durch die Galaxie, während kleine Wellenreiter im Wellenbad Großes erleben. Die Mischung aus sanften Wogen bis hin zu zwei Meter hohen „Big Waves“ lässt nicht nur Kinderaugen leuchten.

 

Die Thermenwelt setzt am Weltkindertag auf ein ausgewogenes Gratis-Programm aus Spiel, Spaß, Erholung und Bewegung. Sie schenkt den jungen Gästen mit Specials und Aufmerksamkeiten wie frischem Obst oder pflegenden Kindermasken ein riesiges Wohlgefühl. So verwandelt sich das große Urlaubsparadies von 14 bis 17 Uhr ruckzuck in ein Kinder(wellness)paradies für kleine Helden.

 

Weitere Informationen zum Aktionsprogramm finden Sie hier.

(VÖ 09/2017, Stand 09/2017)

+-
Thermenfamilie zum fünften Mal ausgezeichnet

Für die besten bayerischen Unternehmer des Mittelstands bildete das Schloss Schleißheim am Donnerstag, den 27. Juli 2017, den festlichen Rahmen. Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner zeichnete „BAYERNS BEST 50“ für Innovationsfreude, unternehmerische Kreativität und ihre zukunftssicheren Geschäftsmodelle aus. „Damit sorgen die Unternehmer für Stabilität, Fortschritt und höchste Wettbewerbsfähigkeit, tragen maßgeblich zu den hohen Wachstumsraten im Freistaat bei und sind das Rückgrat unserer Wirtschaft.“ betont die Ministerin.

 

Als erfolgreicher Exot unter den Preisträgern freute sich die THERME ERDING über die Auszeichnung. Bereits zum vierten Mal nahm die größte Therme der Welt den weißen Porzellanlöwen in Empfang, ein weiteres Exemplar schmückt seit 2014 die Schwestertherme in Bad Wörishofen, südwestlich von München.

 

2008 und 2009 wurden die großen Erweiterungen mit Saunaparadies sowie der GALAXY Rutschenwelt und die daraus resultierende, besonders starke Steigerung von Umsatz und Mitarbeiterzahl, gewürdigt. 2011 war es das kontinuierliche Wachstum, das letztendlich auch der Wegbereiter für die großen Erweiterungen 2014 mit Wellenbad und Themen-Hotel war, welches zur vierten Auszeichnung führte. Durch die neuen Investitionen wurden mehr als 200 zusätzliche Arbeitsplätze, davon 10 für Auszubildende, in den verschiedensten Bereichen geschaffen. Die Thermenwelt konnte im letzten Geschäftsjahr erstmals über 1,75 Millionen Gäste begrüßen.

Die Preise zeichnen die Erfolgsgeschichte der THERME ERDING in beeindruckender Weise nach. „Vom freien Feld 1998 bis zu diesem Erfolg haben wir immer wieder Neuland betreten“, sagt Jörg Wund, Geschäftsführer. „Dass wir damit richtig lagen, zeigt sich auch an der Summe von mehr als 21 Millionen Besuchern seit der Eröffnung der THERME ERDING.“

(VÖ 07/2017, Stand 07/2017)

+-
Auf Reiserouten durch die THERME ERDING

Sommerzeit heißt Urlaubszeit! Egal, ob abenteuerliche Rucksacktour, klassischer Badeurlaub oder kulturträchtiger Städtetrip – kaum jemand tritt eine Reise an ohne vorher einen Blick auf die Land- und Wetterkarte des Urlaubsortes zu werfen. Voll freudiger Aufregung werden dann Ausweise neu beantragt, Packlisten geschrieben und die meist ohnehin zu kleinen Koffer randvoll gepackt.

 

Ohne Reisepass, dafür mit leichtem Badeurlaub-Gepäck und Schönwetter-Garantie reist man in die größte Therme der Welt – eine Destination für Individual-Urlauber. Während die einen hier in aller Ruhe die Seele baumeln lassen, sind andere längst auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer. Wellness, Regeneration und Entspannung sowie Erlebnis und Spaß – die Thermenwelt hat vier verschiedene Urlaubstypen und deren persönliche Vorstellungen von der „kleinen Auszeit“ unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: Vier Reiserouten mit unterschiedlicher Aufenthaltsdauer durch die textilen Bereiche Wellenbad, Rutschen, Therme und VitalOase (ab 16 Jahren). 

 

4 Stunden-Reisender … 

Für den gesundheitsbewussten Urlaubstyp ist weniger mehr. Seine Route „Vital & Gesund“ führt ihn zu ausgewählten Erholungsstationen u.a. mit Wirkstoffaufnahme über die Haut: Empfohlen wird der Besuch der drei Gesundheitsbecken mit Calcium, Jod-Selen und Mineralien wie im Toten Meer (ab 16 Jahren) und ein wohltuendes Bad im Schwefeltopf, angereichert mit Roh-Thermalheilwasser. Ein Sauna-Aufguss und ein Kneippguss stärken das Immunsystem und dürfen bei dieser Tour nicht fehlen.

Sportliche Gemüter jeden Alters finden im „Aktiv & Fit“-Reiseplan genügend Auslastung. Hier steht vor allem die Wassergymnastik im palmengesäumten Thermenbecken im Vordergrund. Danach belohnt man sich mit einem vitaminreichen Fruchtcocktail an der Poolbar. Eine Infrarotbehandlung und ein Salzpeeling im Dampfbad fördern die Durchblutung der beanspruchten Muskulatur und runden das bewegungsfreudige Programm ab. 

 

Tagesurlauber…

Der Abenteurer liebt die Vielfalt und Abwechslung: Seine Route „Entdecken & Erleben“ beinhaltet abwechslungsreiches Baden u.a. in Whirlpool, Solegrotte, Thermenbecken oder Wellenlagune. Nach dem aufregenden Ausflug in die Rutschenwelt Galaxy Erding ist Faulenzen angesagt. Mit einer kühlenden Maske auf dem Gesicht und einem leckeren Iced Yoghurt in der Hand laden Strandliegen zum Erholen ein. 

„Entspannen & Wohlfühlen“ heißt es für alle, die sich vom Alltagsstress bewusst befreien möchten und Momente der inneren Balance schätzen: Dieser Urlaubstyp bringt Körper und Geist mit Besuchen in den Textilsaunen „Kugulus“ oder „Meditationshaus“, Massagen an Wassersprudelattraktionen, Beautyanwendungen, Farblichttherapie und ausgiebigen Ruhepausen in Themenräumen in Einklang.

 

Sie können sich nicht entscheiden? Dann probieren Sie doch mehrere Routen nacheinander aus und buchen für Ihren Aufenthalt eine Übernachtung im thermeneigenen Hotel Victory oder Gästehaus.

 

Alle Informationen zu den Reiserouten sind hier zu finden.

 

(VÖ 07/2017, Stand 07/2017)

+-
Musik liegt in der (Thermen-) Luft

Sommer und Musik – das passt einfach! Open Air Veranstaltungen sind beliebt, je ungewöhnlicher die Location umso besser … Die Veranstaltungsreihe „THERME ERDING Musiksommer“ setzt vom 9. Juni bis 23. September auf ausgefallene Musikerlebnisse in paradiesischer Urlaubsatmosphäre und liegt damit goldrichtig. Die große Nachfrage der letzten Jahre bestätigt den Ausbau des Konzepts: Auch 2017 inszeniert sich die Thermenwelt als Musikparty- und Chill-out-Area oder klassische Konzertbühne unter freiem Himmel. 

 

Den großen Auftakt macht die BAYERN 3 Beachparty am 10. und 11. Juni im Thermengarten mit Stargast Christina Stürmer. Internationale Pop-Hits der erfolgreichsten Künstlerin Österreichs, cooler DJ-Sound von DJ Tonic und Co. und Sommerhits, live performt von der BAYERN 3 Band, werden die Thermengäste am Wellenbad-Außenbecken begeistern. Ein abwechslungsreiches Animationsprogramm rund um die Pools ergänzt das erste Musikevent im „THERME ERDING Musiksommer“. 

 

Die Rutschenwelt GALAXY ERDING feiert 10. Geburtstag und das gleich zwei Tage lang: Am 8. und 9. Juli schenkt sie ihren Gästen im Thermengarten ein Sommer(-Musik-)fest mit Star Acts wie Max Giesinger, der Kinderband Donikkl, The Monroes u.v.m. Nicht nur Familien freuen sich darüber hinaus auf Mitmach-Aktionen und ein großes Feuerwerk. Am 22. und 23. Juli zieht Clubfeeling ein, wenn beim internationalen DJ-Event „Hot Summer – powered by Radio Energy“ Künstler wie Klingande, Mad Kingz, Lcaw, Kleyo mit ihrem unverwechselbarem Sound – im Thermengarten – einheizen. 

 

Am großen Außenpool des Wellenbads zeigen immer freitags und samstags vom 9. Juni bis 23. September wechselnde DJs ihr Können. Ab jeweils 17 Uhr darf zum Abendsonne-Mix am und im Wasser relaxt werden. Sonntag ist Band-Tag: Unter anderem mit Latino-, Jazz- oder Bigband-Musik klingen ab jeweils 16 Uhr die Sommerwochenenden stimmungsvoll aus. 

 

Vom 15. Juli bis 26. August präsentiert die VitalTherme & Saunen (ab 16. Jahren) alle zwei Wochen die „Klassik Nights“ auf der Wasserbühne ab jeweils 18 Uhr: Die namenhaften Streichquartette „Hallklang“, „Prague Cello Quartet“, „Munich Strings“ und das „La Finesse Streichquartett“ zeigen unterschiedliche Facetten und amüsante Interpretationen klassischer Musik für jedermann. Höhepunkt ist die Lange THERMENWELT-Nacht „Opera in Paradise“ mit Klassik Radio am 5. August: Hier heißt es „Bühne frei“ für die Jungen Münchner Symphoniker, eine Luftakrobatik-Einlage, viele kostenlose Wohlfühlaktionen und ein Feuerwerk am See. 

 

Für die Veranstaltungen „BAYERN 3 Beachparty“, „Sommerfest“ und „Hot Summer“ können im Thermen-Onlineshop unter anderem limitierte Eventtickets zum Sparpreis von 32 Euro erworben werden (Tageskarte Therme, Rutschen, Wellenbad – der Wochenendzuschlag ist geschenkt). Für DJ- und Band-Abende am Wellenbad-Außenbecken, die „Klassik Nights“ sowie „Opera in Paradise“ gelten die regulären Eintrittspreise. 

 

An den Eventsamstagen haben die Bereiche Therme, Rutschen und Wellenbad von 9 bis 23 Uhr und die VitalTherme & Saunen von 9 bis 24 Uhr geöffnet. Bis 1 Uhr nachts dürfen die Gäste an der Langen THERMENWELT-Nacht die Attraktionen von Therme, Wellenbad und VitalTherme & Saunen nutzen. 



(VÖ 06/2017, Stand 06/2017)

Folgen Sie uns:

Therme Erding GmbH - Thermenallee 2 - 85435 Erding