Hotels suchen
NEU – Hotels zum Bestpreis!



Suche

Die THERME ERDING


+-
Das Wasser der THERME ERDING

Das Wasser der THERME ERDING

 

Die Quelle

 

Die fluorid- und schwefelhaltige Ardeo-Quelle der THERME ERDING wurde 1983 bei einer Ölbohrung der Firma Texaco entdeckt. Diese Quelle befindet sich im Außenbereich der VitalOase direkt unter der Glaspyramide. Das aus 2.350 m Tiefe geförderte, wertvolle Thermalheilwasser speist fast alle Becken der THERME ERDING. In den Schwefeltöpfen im Außenbereich der Therme und der VitalOase ist der Anteil des gut sichtbaren und geruchsintensiven „freien Schwefels“ am höchsten.

 

Die Indikationen

 

Fluoridhaltige Schwefelquellen werden in der Medizin traditionell empfohlen bei:

• Nachbehandlung von Gelenkoperationen und degenerativen Gelenkschmerzen

• Erkrankungen des Bewegungsapparates und der Wirbelsäule

• Arthritis, Rheuma, Osteoporose

• Zur Regeneration von Unfall- und Sportverletzungen

• Hauterkrankungen

 

Die Heilwirkung des Thermalwassers

 

Die fluorid- und schwefelhaltige „Ardeo-Quelle“ wurde im August 2003 vom bayerischen Umweltministerium als Heilquelle staatlich anerkannt. Sie zeichnet sich vor allem durch die hohe Schwefelkonzentration aus, die den Anerkennungswert für schwefelhaltige Heilquellen um das Dreizehnfache übersteigt. In der unabhängigen Analyse wurden 706,3 Milligramm Mineralstoffe pro Liter festgestellt. Der balneotherapeutisch besonders wirksame Bestandteil Schwefel löst beim Baden gezielt wirksame physiologische Reaktionen aus. „Das Thermalheilwasser aus 2.350 Metern Tiefe mit einer natürlichen Temperatur von 63 Grad Celsius habe in seiner chemischen Zusammensetzung eine positive Wirkung bei Erkrankungen des Bewegungsapparates, Osteoporose sowie der Nachbehandlung von Gelenkoperationen“, schreibt das Umweltministerium; damit ist es für die Öffentlichkeit wertvoll und schützenswert.

 

Der Zusatznutzen

 

Neben den Gesundheitsanwendungen wird das 63 °C warme Thermalheilwasser auch geothermisch als Wärmequelle genutzt. So können verschiedene Stadtteile sowie die Neubaugebiete Erdings, das Krankenhaus, das Gewerbegebiet Erding-West, Schulen und natürlich die gesamte THERME ERDING auf umweltschonende Weise beheizt werden.

 

(VÖ 09/2003; Stand 09/2017)

 

"Das Wasser der THERME ERDING" als PDF downloaden

 

 

+-
Die THERME ERDING in Zahlen

Die THERME ERDING in Zahlen

 

Seit der Eröffnung am 3. Oktober 1999 verzeichnet die privat finanzierte THERME ERDING ein rasantes Wachstum: Aus einer Anfangsinvestition von 25 Millionen Euro wurden in 18 Jahren 220 Millionen Euro. Die Gästezahl erhöhte sich um über 1 Million von 624.000 auf rund 1,8 Millionen Besucher pro Jahr. Die anfängliche Zahl der Arbeitsplätze stieg von ca. 110 bis heute auf ca. 1.000 an und wird weiter zunehmen.

 

Die Erfolgsgeschichte der THERME ERDING begann am 3. Oktober 1999 mit dem bereits 1983 in 2.350 Metern Tiefe entdeckten, 63 °C heißen, fluorid- und schwefelhaltigen Wasser der Ardeo-Quelle. Diese wurde vom bayerischen Umweltministerium später als Heilquelle staatlich anerkannt und ist die Grundlage des gesunden Thermalbadens. In unterschiedlich temperierten, mineralienhaltigen Becken boten die Therme und die heutige VitalOase auf 9.000 qm erstmalig Urlaubsambiente unter Palmen und Erholung unter einer lichtdurchfluteten, auffahrbaren Kuppel – den beiden Markenzeichen der neuen Thermalbadekultur – an.

 

In das Wellness- und Gesundheitskonzept der VitalOase, entwickelt im Sommer 2007, wurden anfangs vier Millionen Euro investiert. Mit asiatischem Flair und als Ort der Erholung und Entspannung für Ruhesuchende ab 16 Jahren bietet die VitalOase Bewegungsprogramme inner- und außerhalb des Wassers, textiles Saunieren und seit September 2008 thematisiertes Heilbaden in den Vital-Quellen. Drei Becken, angereichert mit Mineralien wie im Toten Meer, Selen und Jod sowie Calcium tun dem Organismus Gutes und locken gesundheitsbewusste Gäste in diesen Bereich im Herzen der THERMENWELT.

 

Mit einer großen Erweiterung 2007 – der VitalTherme, 26 Saunavarianten und Europas größter Rutschenwelt, dem GALAXY ERDING, avancierte die THERME ERDING zur größten THERMENWELT Europas. Ebenfalls unter zu öffnenden Glasdächern sowie eingebettet in eine 50.000 qm große Gartenfläche bietet diese für den Gast zahlreiche Inklusiv-Angebote wie Wassergymnastik, Masken, Peelings, Wellnesszeremonien und Ferienanimation für den perfekten Urlaubstag.

 

Die zweitgrößte Investition mit über 37 Millionen Euro (Stand März 2007) floss in den Bereich „VitalTherme & Saunen“ (Zutritt ab 16 Jahren, textilfrei). Auf einer Gesamtfläche von rund 13.363 qm befinden sich großzügig angelegte Poollandschaften, traumhafte Ruhebereiche sowie 26 Sauna- und Gesundheits- attraktionen thematisiert nach den schönsten Orten der Erde. Das im November 2006 eröffnete, keltische Stonehenge – eine beeindruckende Außenanlage mit Erholungs-, Erfrischungs- und Saunaflächen – bildete den Anfang des umfassenden Ausbaus. Ende März 2007 folgten mit dem Grand Opening textilfreies Badevergnügen in Thermalheilwasser, z. B. im Vitalpool oder Meditationsbecken sowie außergewöhnlichen Saunavarianten wie die isländische Geysirhöhle, die bayerische Zirbelstube oder die asiatische Meditationssauna. Letztere gehört zu den drei, im Dezember 2007 geschaffenen, Außensaunen am See. Ein Wohlfühlprogramm mit täglich ca. 100 gratis Angeboten verspricht Regeneration, Entschleunigung und Entspannung. 2009 wurde der Saunabereich für Qualität und Vielfalt, Service und Ambiente mit dem Qualitätssiegel des Deutschen Saunabundes „SaunaPremium“ ausgezeichnet.

 

Der Grundstein für den rund 750 qm großen ROYAL DAY SPA der VitalTherme wurde 2009 mit einer Investition von über einer Million Euro gelegt. Im Premium-Liege-Bereich „Lounge & Dreams“ kann der Gast seinen individuellen Ruheplatz oder eine private Suite mit Service buchen und so noch exklusiver ruhen. Der erfolgreich aufgebaute Bereich „Massage & Beauty“ ist seit Dezember 2012 verpachtet.

 

Das GALAXY ERDING ist mit rund 30 Millionen Euro (Stand April 2007) die drittgrößte Investition der Familie Wund. Mit Spaß, Action und unbegrenztem Rutschvergnügen auf 26 Hightechbahnen grenzt sich die eigenständige Marke von den anderen Bereichen der THERMENWELT ab. Das im April 2007 eröffnete und mehrfach mit dem Leserpreis „Parkscout“ ausgezeichnete Familienareal erstreckt sich auf 12.900 qm. Nur hier findet man den Space Glider, eine Reifenbahn bei der man auch aufwärts rutscht, die längste Röhrenrutsche der Welt „Magic Eye“ mit 360 Rutschenmetern oder die schnellste Rutsche „X-treme Faser“ mit 72 km/h. Medienwirksame Wettkämpfe wie z. B. das 24-Stunden-Dauerrutschen in Rekordzeit wurden mehrmals in der Rutschenwelt ausgetragen. 2011 eröffneten zwei „Speed Racer“-Rutschen sowie drei Kinderrutschen. Seit August 2014 begeistert die größte Open Air Anlage Deutschlands mit 8 neuen Sommerrutschen und einer Starthöhe von 12 Metern im Thermengarten.

Mit der Erweiterung um ein NEUES Urlaubsparadies im Oktober 2014 machte Europas größte THERMENWELT den Schritt zur „größten THERME der Welt“. Zum 15-jährigen Thermen-Jubiläum am3. Oktober 2014 beschenkte die THERME ERDING ihre Gäste mit Wellenlagune, Crazy River,  großem Außenpool, 300 Großpalmen, bequemen Sonnenliegen und einer Vielzahl an kulinarischen Angeboten. Familien wird hier noch mehr Raum für Erholung, Urlaub und Erlebnis geboten. Das seit dem 21. Oktober 2014 im Soft-Opening befindliche HOTEL VICTORY THERME ERDING ist seit Februar 2015 zu Vollbetrieb übergegangen und gehört ebenfalls zum NEUEN Urlaubsparadies. Es lädt direkt am „Wellenbad“ zum Übernachten ein: 102 helle und wandelbare Kabinen, die Raum für bis zu acht Personen bieten, heißen Familien wie Geschäftsreisende gleichermaßen willkommen. Neben dem „vor Anker liegenden“ Hotelschiff befinden sich weitere 26 Zimmer im eleganten, venezianischen Palazzo. Das VICTORY GÄSTEHAUS befindet sich im Pre-Opening und bietet zukünftig weitere Übernachtungsmöglichkeiten mit 88 Appartements und 6 Studios. Ein tägliches Animationsprogramm, Kinderbetreuung, Tagungsräume, W-LAN, kostenloses Parken sowie unterschiedliche Bars und Restaurants runden das Serviceangebot des Hotelkomplexes ab. Letztere setzen mit Showcooking-Events sowie auch dem Zugang für Gäste, die keinen Eintritt gebucht haben, neue Maßstäbe. Die neue Urlaubswelt Wellenbad und HOTEL VICTORY THERME ERDING wird von einem Cabrio Glasdach überspannt, welches man bei warmen Temperaturen auffahren kann.

 

Rund 100 Millionen Euro, die bislang höchste Investitionssumme der Thermengeschichte, wurden im Jahr 2014 für den Bau der großen Wasserwelt, der Sommerrutschen, des ersten thermeneigenen Hotels sowie Außen- und Parkanlagen ausgegeben.

 

Bereits im März 2001 erklärte Stiftung Warentest die THERME ERDING zum Testsieger in ganz Deutschland von unter 22 getesteten Thermalbädern. Mit der „Goldenen Pinie“ 2011, zehn Jahre später, kürte der Dertour-Reisebüropreis die THERMENWELT zum Gesamtsieger „Freizeitpark“. 2012 gewinnt die THERME ERDING den selbigen in der Kategorie „Tropenparks und Erlebnisbäder“. Zweimal – 2015 und 2017 – erhalten die Familienbereiche der THERMENWELT von der Welt am Sonntag die Auszeichnung „familienfreudlichstes Erlebnisbad Deutschlands“.

 

Im Juli 2008, 2009, 2011 und 2017 erhielt die THERME ERDING von der Bayerischen Staatsregierung den Preis „Bayerns Best 50“. Damit gehört sie viermal in Folge zu den 50 besten Firmen in Bayern, die in den zurückliegenden Jahren ihr Mitarbeiter- und Umsatzwachstum überdurchschnittlich gesteigert haben.

 

Die Entwicklungen bleiben spannend. Die größte Therme der Welt ist laut Geschäftsführer Jörg Wund immer in Bewegung: „Nur weil wir heute spüren und erschaffen, was unser Gast sich morgen wünscht, sind wir Marktführer unserer Branche“.

 

(VÖ 08/2008; Stand 09/2017)

 

"Die THERME ERDING in Zahlen" als PDF downloaden

+-
Chronologie THERME ERDING – 15 Jahre Erfolgsgeschichte
JahrDatumEreignis
199810.11.1998Grundsteinlegung der THERME ERDING und Nennung des Eröffnungstermins – der 03.10.1999.
199903.10.1999Offizielle Eröffnung der THERME ERDING.
200001.07.2000Die THERME ERDING erhält den Kreativpreis Silber für die einmalige Gestaltung durch den Bundesverband Schwimmbad-,Sauna- und Wassertechnik e.V.
200001.07.2000Eröffnung der „Heißesten Rutschen“ in Bayern (3 Außenrutschen im Thermengarten) und des Palmenbiergartens mit Sandstrand.
200001.12.2000Inbetriebnahme von Europas größtem Keloblockhaus mit der 85°C heißen finnischen Kelosauna, der Erdinger Schwitzstube mit 100°C und dem gemütlichen Kaminzimmer mit offenem Feuer.
200126.02.2001Die THERME ERDING wird von der Stiftung Warentest zum Testsieger unter den Thermalbädern in Deutschland gekürt.
200219.03.2002Eine Umfrage des Münchner Instituts Klaus Peinelt GmbH ergibt, dass die THERME ERDING das „beliebteste Bad“ Münchens ist.
200226.12.2002Eröffnung des 500 qm großen Tropengartens mit RuheOase, Tropensauna, beheiztem Sand und tropischen Pflanzen.
200301.09.2003Der Saunabereich wird offiziell zur besten Saunawelt in Deutschland und Österreich! Das Expertenteam eines Online Saunaführers kürte die Erdinger Saunawelt von 420 getesteten Saunen in Deutschland und der Alpenrepublik zur Traumsauna.
200401.05.2004Offizielle Eröffnung der Schwester-THERME Bad Wörishofen.
200503.10.2005Fertigstellung des Thermen-Parkhauses mit 1.157 Parkplätzen. Somit stehen den Gästen über 2000 Parkplätze zur Verfügung.
200501.12.2005Einweihung der Poolbar in der Therme. Im Thermenpool kann man ab jetzt Cocktails wie in der Südsee genießen.
200603.11.2006Eröffnung des Stonehenge, einer gigantischen Außenanlage mit Ruheraum, Wasserfällen und Saunen, dem Original in England nachempfunden.
200731.03.2007Eröffnung der VitalTherme der Welt mit insgesamt 23 vielfältig thematisierten Saunavarianten, Poolanlagen sowie traumhaften Ruhe- und Entspannungsbereichen.
200701.04.2007Eröffnung der neuen Rutschenwelt GALAXY ERDING mit 16 galaktischen Rutschen auf insgesamt 1.400 Rutschenmetern.
200701.06.2007Start der legendären Reihe der Slide & Party Night im GALAXY ERDING – Rutschen bis 4 Uhr früh mit Partymusik und Tanzareas.
200724.09.2007Weltrekord im 24h Rutschen im GALAXY ERDING: 10 Dauerrutscher schaffen auf Europas längster Rutsche den Eintrag ins Guinnessbuch (1.140 Kilometer).
200721.12.2007Eröffnung der drei neuen Außensaunen „Saunen am See“: Meditationssauna, Holzstadl und Rosenpavillon.
200822.02.2008Die THERME ERDING erhält beim Antenne Bayern Bädertest das Prädikat besonders empfehlenswert für die 2 Kategorien„Action Abenteuer“ und „Bestes Allround Bad“.
200819.03.2008Das GALAXY ERDING wird von Europas größtem Freizeitportal „Parkscout“ als „Bestes Erlebnisbad“ ausgezeichnet.
200802.07.2008Jörg und Josef Wund erhalten von der bayerischen Staatsministerin für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie, Emilia Müller, die Auszeichnung „Bayerns Best 50“ für die enorme Wachstums-, Umsatz- und Mitarbeiterstärke der THERME ERDING.
200823.07.2008Die Familie Wund erhält den Eintrag ins Goldene Buch für „Bayerns Best 50" von der Stadt Erding. Die THERME ERDING ist einer der Firmen mit dem größten Umsatz- und Mitarbeiterwachstum bezogen auf die letzten 5 Jahre. Unmittelbar neben Angela Merkel darf sich Jörg Wund ins Goldene Buch eintragen.
200802.08.2008„Ein Sommernachtstraum – das Klassik-Event“ findet zum ersten Mal als Sommerveranstaltung in der VitalTherme & Saunen statt.
200810.09.2008Die neuen Vital-Quellen mit Calcium-Bad, Jod-Selen-Bad, Mineralien-Bad werden eröffnet.
200905.01.2009Neuer Besucherrekord der THERME ERDING. An einem Tag besuchen insgesamt 10.637 Gäste die gesamte THERMENWELT.
200905.02.2009Die VitalTherme & Saunen erhält vom Deutschen Saunabund das Qualitätssiegel „SaunaPremium“, welches Vielfalt, Qualität, Service und Ambiente auszeichnet.
200901.03.2009Im ROYAL DAY SPA der VitalTherme eröffnet der erste Massagebereich Massage & Beauty.
200901.04.2009GALAXY ERDING – zum 2. Mal Testsieger Bestes Erlebnisbad 2008/2009, vergeben von den Lesern von Parkscout.de.
200901.07.2009Jörg Wund und Uwe Barth erhalten zum 2. Mal in Folge vom Bayerischen Staatsminister für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie, Martin Zeil, die Auszeichnung „Bayerns Best 50“. Hiermit wird insbesondere die besondere Wachstums-, Umsatz- und Mitarbeiterstärke der THERME ERDING gewürdigt.
200911.07.2009Sommerparty des Jahres in der Therme mit Kate Ryan.
200919./20.09.2009Bei der ersten Sauna WM in der Therme AQUALUX (Österreich) holen zwei Paradise Guides den 2. und 3. Platz.
200901.10.2009Der Erfolg der Mitternachtssauna wird verdoppelt. Im Rahmen von Themenmonaten findet von Oktober bis März die Mitternachtssauna zweimal im Monat statt.
200903.10.200910. Geburtstag der THERME ERDING.
200922.12.2009Der exklusive Lounge Bereich des ROYAL DAY SPA Lounge & Dreams eröffnet in der ersten Etage der VitalTherme.
200931.12.2009Das Jubiläumsjahr schließt mit einer Silvestergala in der VitalTherme & Saunen. Bis 3 Uhr nachts feiern 800 Gäste bei Menü oder Buffet, Silvester-aufgüssen, Akrobatik und einem 15 minütigen Feuerwerk.
201004.04.2010GALAXY ERDING – zum 3. Mal Testsieger Bestes Erlebnisbad 2009/2010, vergeben von den Usern von Parkscout.de.
201007.05.2010Eine Frau aus Stuttgart wird als 10 Millionster Gast in der THERME ERDING begrüßt und erhält eine Thermen-Ehrencard auf Lebenszeit.
201012.05.2010Die neue Citrussauna eröffnet. Über 80 Gäste finden Platz in der hellen und großzügig angelegten Citrussauna, die von zwei Öfen auf eine Temperatur von 65°C geheizt wird.
201017.07.2010Der ROYAL DAY SPA erhält die Auszeichnung SPA Diamond für die Großzügigkeit der Suiten, die einzigartigen Erholungs- und Ruheflächen, das umfangreiche Angebot an Treatments, die professio-nelle SPA Rezeption sowie das sehr gut geschulte Personal.
201001.10.2010Ab Oktober finden die Themenmonate in der Therme unter dem gleichen Motto wie in der VitalTherme & Saunen statt. Die Mitternachtssauna und das -baden laufen unter dem Namen “lange THERMENWELT-Nacht“ an jedem ersten und dritten Samstag im Monat. 
201025.12.2010Eröffnung des „Elementarium“ mit drei neuen Ruheräumen „Erde“/„Feuer“/Luft“ in der Römischen Villa der VitalTherme & Saunen.
201026.12.2010Der neue GALAXY Ruheraum „Off-Zone“ eröffnet.
201027.12.2010Zwei neue Massage Suiten „Terra“ und „Aura“ ergänzen das Angebot des ROYAL DAY SPA Massage & Beauty.
201031.12.2010Die THERME ERDING beendet ihr erfolgreichstes Jahr seit Eröffnung mit über 1,5 Millionen Besuchern.
201119.01.2011In den zwei neuen Massage Suiten „Ignis“ und „Aquarius“ des ROYAL DAY SPA Massage; Beauty wird ab sofort behandelt.
201126.03.2011Die 10. GALAXY Slide & Party Night ist unter dem Motto „Spring Beach“ mit 3.000 feiernden Gästen ein voller Erfolg.
201105.04.2011Zum 4. Mal in Folge wird das GALAXY ERDING „Testsieger Bestes Erlebnisbad 2010/2011“ von den Usern der Parkscout.de.
201101.06.2011Die THERMENWELT freut sich über 100.000 Facebook-Fans.
201102.07.2011Eröffnung der zwei neuen Speed Racer Rutschen im GALAXY sowie fünf neuer privater Suiten auf der ROYAL DAY SPA Lounge.
201125.07.2011In der Brillant Suite des ROYAL DAY SPA wird königlich entspannt.
201113.12.2011Zum Gesamtsieger „Freizeitpark“ kürt der Dertour-Reisebüropreis „Goldene Pinie 2011“ die THERME ERDING. 
201123.12.2011Kleine Rutschenfans erobern ab sofort die drei neuen Rutschen Moon Slide, Star Slide und Sunny Slide.
201231.03.2012Die VitalTherme & Saunen feiert ihren 5. Geburtstag mit Best-of-Aufgüssen, Show, Musik und einem speziellen Serviceprogramm.
201216.04.2012Zum 5. Mal in Folge erhalten die THERME ERDING und das GALAXY ERDING den Parkscout Publikums Award „Bestes Erlebnisbad“ (mit Bewertung von über 40.000 Personen).
201226.05.2012Ein Familienfest anlässlich „5 Jahre GALAXY ERDING“ begeistert mit Gratis-Aktionen in der Rutschenwelt und im Thermengarten. Im Kaskadenraum bieten zwei FAMILY LOUNGES mit eigenem Strandabschnitt privaten Rückzug für die ganze Familie. Zwei kulinarische Wohlfühlpakete können hier gebucht werden.
201204.08.2012Zum 5. Mal in Folge begeistert das Klassik Event „Symphony in Paradise“ in der VitalTherme & Saunen mit einem 35-köpfigen Orchester „Die jungen Münchner Symphoniker“, Tuchakrobatik und Musikfeuerwerk.
201219.11.2012Die THERME ERDING erhält zum 2. Mal in Folge die „Goldene Pinie“. Dieses Mal erreicht die THERMENWELT den ersten Platz in der Kategorie „Tropenparks und Erlebnisbäder“.
201210.11.2012Die VitalTherme & Saunen eröffnet eine eigene, große Tropensauna mit Blick auf den Champagnerpool. Im gleichen Zuge dürfen die Gäste der VitalOase die dort ansässige Tropensauna durchgängig nutzen.
201216.11.2012Die Coral Suite mit Saunaseeblick und eigener kleiner Terrasse ist die 13. ROYAL DAY SPA Lounge & Dreams Suite. 
201201.12.2012Vier neue Suiten (Onyx I/II und Jade I/II) auf der Paradise Lounge erweitern das Angebot des ROYAL DAY SPA Lounge & Dreams.
201304.03.2013Umgestaltung des Holzstadls der Saunen am See zum Alpenstadl. Ab sofort schwitzen die Gäste zu Volksmusik in Hüttn-Ambiente.
2013Jul. 2013An den Juli-Donnerstagen und am 8. August begleitet DJ Nartak von Klassik Radio mit seinem professionellen Mix die Gäste der VitalTherme & Saunen in ihren „lounge night“ Feierabend bis 24 Uhr. Der Champagnerpool außen wird zur Bühne dieser Sommer-Eventreihe.
201315.07.2013Baubeginn von Urlaubsparadies und Hotel Victory Therme Erding – des ersten thermenwelteigenen Hotelkomplexes.
201319.07.2013Eine Plattform am Champagnerpool bietet Raum für die Aqua Suite I und II sowie Event-Inszenierungen. An Veranstaltungstagen ziehen die zwei neuen Suiten des ROYAL DAY SPA Lounge & Dreams in die palmenumsäumten Pool-Nischen um.
201308.08.2013Eine Österreicherin ist 15 Millionster Gast THERME ERDING und erhält für ihre ganze Familie eine Thermen-Ehrencard auf Lebenszeit.
201315.08.2013Beginn der musikalischen Eventreihe „Lounge Nights“ in der Therme mit Verkauf der ersten eigenen Musik-CD. Donnerstags ab 19 Uhr verwandelt sich alles rund um das Thermeninnenbecken in eine Chill-out-Area mit Live DJ und Café del Mar Musik.
201321.12.2013Die Paradise Island im ersten Obergeschoss der VitalTherme wird umgestaltet in die Island Suiten I, II und III. Damit erhöht sich das ROYAL DAY SPA Lounge & Dreams Angebot auf 22 Suiten.
201327.12.2013In der neu gestalteten GALAXY OFF ZONE eröffnet der Bereich Lounge & Chill. Neben zwei LOUNGES werden ab sofort auch 18 reservierbare Ruhemuscheln angeboten.
201423.04.2014Unter dem Motto “Pack ma’s im Saunasee” findet in der VitalTherme das erste Erdinger Sautrog Rennen statt, bei dem Gäste- und VIP-Teams (Erdinger Weißbräu, Radio Gong und THERME ERDING) um die Wette paddeln.
201424.04.2014Mit zwei speziellen Schwerlastkränen wird dem HOTEL VICTORY THERME ERDING und dem Wellenbad das zweigeteilte Dach aufgesetzt. Die 2.600 qm große, auffahrbare Glas-Konstruktion überspannt die neue Urlaubwelt.
201401.08.2014Acht neue Sommerrutschen eröffnen im Thermengarten. Die erste 6-fach Mattenrutschanlage Deutschlands, die Summer Bowl Trichterrutsche und die Summer Family Slide versprechen Open-Air-Rutschenspaß auf 800 Metern. 
201403.10.2014Die THERME ERDING feiert ihren 15. Geburtstag. Passend zu diesem festlichen Anlass eröffnet das neue Wellenbad. Sommerliche Temperaturen, sanfte Wellen am Palmenstrand und eine beeindruckende Urlaubskulisse mit 300 Großpalmen garantieren einen unvergesslichen Aufenthalt.
2014Nov. 2014Leinen los … Das neue HOTEL VICTORY THERME ERDING begrüßt im Soft-Opening die ersten Übernachtungsgäste in 128 wandelbaren Kabinen – 102 in Schiffshotel und 26 in venezianischem Palazzo. Mit Blick auf das Wellenbad und Eintritt in die THERMENWELT (VitalOase und VitalTherme & Saunen kann zugebucht werden) wird Urlaub neu definiert.
2015Seit Februar 2015Das HOTEL VICTORY THERME ERDING geht über in Vollbetrieb.

 

(VÖ 04/2009; Stand 04/2015)

 

"Chronologie THERME ERDING – 15 Jahre Erfolgsgeschichte" als PDF downloaden

+-
THERME ERDING Facts & Figures

Größen, Maße, interessante Details und Zahlen von bzw. zur THERME ERDING.

 

"THERME ERDING Facts & Figures" als PDF downloaden

 

 

+-
Entwicklung zur größten THERME der Welt

Gegenüberstellung der Zahlen (Investitionen, Arbeitsplätze, Flächen) von 1999 und 2015.

 

"Entwicklung zur größten THERME der Welt" als PDF downloaden

+-
Baden und Ruhen - Wohltat im Gleichgewicht

Baden und Ruhen – Wohltat im Gleichgewicht
 

Thermalwasserbad richtig dosiert, effektiv genutzt
Beim 34 Grad warmen Thermalheilwasser-Bad der THERME ERDING nimmt der Körper die wertvollen Mineralien ganz einfach über die Haut auf während sich der gesamte Organismus sanft erwärmt. Diese angenehme Temperatur führt zu keiner Überhitzung, jedoch zu einer höheren Beanspruchung von Herz und Kreislauf als das „normale“ Baden. Von Bewegung im Warmwasser profitieren zu Verkrampfung bzw. Verspannung neigende Partien wie Bauch oder Rücken besonders. Ein weiterer positiver Effekt beim Baden ist der Auftrieb – ein Gefühl der Schwerelosigkeit: Muskeln erholen sich, alles wird leicht und gelockert. Dieses Entspan-nungsempfinden leitet das vegetative Nervensystem weiter – der Körper ist auf „Loslassen“ eingestellt. Dies beeinflusst sogar die Schlaffähigkeit, denn ein warmes Bad macht müde. Schweben, wandeln, bewegen und gleiten – das warme Nass genießt man am besten nach seinem subjektiven Empfinden.

Regenerieren mit Klang, Fantasie, Meditation und Bewegung
Sich in professionelle Hände begeben und bewusst in Entspannung versetzen lassen – unter den kostenlosen Tagesangeboten findet der Gast neben Beauty- und Aufgussprogrammen auch regenerierende Ruheaktionen. Wie wäre es mit einer abwechslungsreichen Duftreise, einer beruhigenden Klang-Meditation oder einer fantasieanregenden, mentalen Entspannung? Zu Wasser warten lockerndes Aqua Balance, eine in Schwingungen versetzende Wasserklang-Zeremonie, aktivierendes Aqua Cycling oder belebende Wassergymnastik in unterschiedlicher Form darauf für sich entdeckt zu werden. Egal, für was man sich entscheidet: Gut ist, was gut tut.

Entschleunigen komfortabel und individuell
Rundum erholsam wird die Badezeit erst, wenn eine vergleichbar lange Regenerationsphase „an Land“ erfolgt: Sich Zeit nehmen für ein gutes Buch, eine kulinarische Stärkung, eine Massage oder einen Erholungsschlaf – das alles aktiviert gleichermaßen unseren „Ruhenerv“, der für Entspannung und Regeneration des Organismus verantwortlich ist.
Je nach Bereich und Anspruch finden sich in der THERMENWELT verschiedene Liegeflächen, RuheOasen und private Rückzugsbereiche. In der Therme und dem Wellenbad gruppieren sich die meisten Entspannungsliegen nah am türkisblauen Thermalheilwasser. In Räumen wie „Sinnesreise“ (Therme), der Bali- und Lotus-Lounge (VitalOase, ab 16 Jahren) tritt man ein in unterschiedliche Themenwelten. Der Bereich „VitalTherme & Saunen“ (ab 16 Jahren, textilfrei) verspricht nicht nur eine Reise rund um die Saunawelt – in Yin & Yang, Stonehenge, Römischer Villa oder Alhambra ruht der Gast wie in fernen Ländern.
Und wer seinen Platz über den gesamten Aufenthalt hinweg gerne reservieren möchte, kann im GALAXY oder im ROYAL DAY SPA Lounge & Dreams exklusiv mieten: Mehrere LOUNGES für bis zu acht Personen bietet die Rutschenwelt. Insbesondere Familien nutzen dieses Upgrade, das im Sommer z.T. sogar einen eigenen Strandabschnitt mit Freiluftliegen beinhaltet. Im separaten Loungebereich der VitalTherme & Saunen hat der Gast Optionen in den vier Bereichen „Pool“, „See“, „Paradise Lounge“ oder „White Lounge“. Letztere hält neben 13 Suiten mit variablen Service-Arrangement auch Komfortliegen, Himmelbetten oder Korbmuscheln in unterschiedlicher Form bereit. Eine eigene Terrasse zeichnet die beiden Suiten im „See-Bereich“ aus; nah am Wasser befinden sich die Aqua Suiten und hoch über der VitalTherme thronen sieben weitere private Räumlichkeiten. Und wer sich nach einem erlebnisreichen THERMENWELT-Tag einfach nur noch ins Land der Träume verabschieden möchte, sinkt in ein kuschelig-weiches Bett in einer der abwechslungsreichen Kabinen des (Schiffs-) HOTEL VICTORY THERME ERDING.

 

(VÖ 01/2015; Stand 04/2015)


"Baden und Ruhen - Wohltat im Gleichgewicht" als PDF downloaden

+-
THERME ERDING –Urlaubsresort mit Sommergarantie

Urlaubsresort mit Sommergarantie

Ein Überblick über die Paradiese der THERME ERDING

Die THERME ERDING ist heute die größte Therme der Welt und der Ursprung einer großen Thermenfamilie mit fünf Thermen- & Badewelten in Deutschland. Mit dem HOTEL VICTORY THERME ERDING an der palmengesäumten Wellenlagune wurde diese nochmals größer und der Traum vom Südseeurlaub ohne Jetlag endgültig Wirklichkeit. Hier alle Bereiche im Überblick, jeder mit eigenen Gastronomieangeboten und zu öffnenden Glasdächern:

 

Therme, Wellen, Rutschen – das Trio für alle Generationen

 

Die Therme mit staatlich anerkanntem Heilwasser (fluoridhaltiger Schwefelquelle) bietet viel Abwechslung. Wer sich in den Wellen ordentlich ausgepowert und die Rutschen ausgiebig erobert hat, kann dort in verschieden großen Pools entspannen und an der Poolbar einen exotischen Cocktail genießen. Die Kraft der Natur ist in Gesundheitsbecken mit Rohwasser direkt aus der Quelle oder versetzt mit Himalaya- Salz zu spüren. Dampfbad und Warmluftraum gehören genauso dazu wie pflegende Gesichtsmasken und belebende Körperpeelings.

Wer das Abenteuer sucht, findet es auf den 26 galaktischen Rutschen im GALAXY ERDING. Hier gibt es Rutschvergnügen für jede Alters- und Leistungsstufe. Dass der Fokus bei der Rutschenauswahl hier besonders auf spannende Hightech-Bahnen für große Kleine gelegt wurde, zeigen die Altersangaben: Acht der Bahnen sind für Kinder ab 7 Jahren, drei ab 9 Jahren und drei weitere sogar erst für sportliche Eroberer ab 15 Jahren freigegeben. Acht Rutschen locken bei warmen Temperaturen in den großen Thermengarten.

Zu einem richtigen Urlaub gehören Wellen, Strand und Palmen? Mehr als 300 Großpalmen umrahmen im Wellenbad die türkisfarbene Wellenlagune mit seicht auslaufendem Ufer. Mit fünf verschiedenen Wellenstärken, von sanft wogend über „Fun Waves“ für Kinder und Familien bis zu der zwei Meter hohen „Big Wave“ setzt die THERME ERDING auch in diesem Bereich neue Maßstäbe. Auch die Kulisse ist eindrucksvoll: Ein venezianischer Palazzo sowie das Hotel (-Schiff) VICTORY grenzen direkt an das Urlaubsbadevergnügen. Ein Fluss führt zum riesigen Open Air-Pool mit Poolbar und den beliebten Sprudelliegen.

Das beliebte Eventprogramm in Therme und VitalTherme & Saunen verzaubert die Gäste jeden 1. Samstag im Monat bis 1 Uhr nachts (im Winter auch jeden 3. Samstag) mit der „Langen THERMENWELT-Nacht“.

Der Wechsel zwischen Therme, GALAXY und Wellenbad ist jederzeit gratis möglich.

 

VitalOase und VitalTherme & Saunen – Gesundheitsurlaub ab 16 Jahren

 

Wohltuende Ruhe erwartet die Gäste in der VitalOase. Zu entspanntem Baden lädt der Vitalpool mit Sprudelliegen und Poolbar ein. Besondere Gesundheitsbecken, die Vital-Quellen mit Calcium-Bad, Selen-Jod-Bad sowie dem Mineralienbad, werden ergänzt von der mit Rohwasser gespeisten Schwefelquelle im Außenbereich. Warmluftbäder sowie ein Dampfbad, täglich über 40 Gesundheitsangebote, die Bambusbar mit wohltuenden Gratis-Masken, Infrarot Wärmeliegen und der idyllische Bali-Garden machen jeden Besuch zur Erholung für Körper und Geist.

Nur wenige Schritte weiter beginnt die eigene Welt der VitalTherme & Saunen (textilfrei). Die weitläufige Anlage mit der weltweit größten Vielfalt ist ein Paradies für Individualisten! Die eindrucksvollsten Orte lassen sich hier im wahrsten Sinne des Wortes hautnah erleben: Orientalisches Flair in der „Alhambra“, saunieren im Originalnachbau von Stonehenge, Unterwassermusik in der Römischen Villa oder Ausflüge nach Venedig, Finnland und Asien – hier kann jeder Aufenthalt zu einem neuen Erlebnis werden.

Aus 26 Saunavarianten sowie ca. 100 kostenlosen Gesundheits- und Wellnessangeboten lassen sich ganz persönliche Wohlfühlprogramme zusammenstellen. Riesige Thermalwasserflächen innen und außen, mehrere Restaurants und Bars, großzügige Gartenflächen um einen großen Natursee und die Möglichkeit von hier aus die gesamte Urlaubswelt der THERME ERDING zu erleben, machen die VitalTherme & Saunen zum Marktführer.

Wer in diesem Paradies seine ganz private Komfortliege, ein Himmelbett oder eine exklusive Suite mit traumhafter Ruhe, wunderbaren Ausblicken und besonderem Service genießen möchte, findet im ROYAL DAY SPA „Lounge & Dreams“ das passende Arrangement.

 

Themenhotel: Die perfekte Ergänzung

 

Mit dem HOTEL VICTORY THERME ERDING nimmt man Kurs auf ganz besondere Urlaubstage. Als Nachbau der legendären HMS Victory von Admiral Nelson liegt es eindrucksvoll in der palmengesäumten Wellenlagune „vor Anker“. Es bietet modernsten Komfort in stilvollen Kabinen für bis zu sechs Personen. Italienischen Charme und Opulenz bieten die eleganten Zimmer im venezianischen Palazzo.

Badesachen für das Urlaubsparadies, leichte Sommerkleider für das Frühstück im „Hafen“ und das Strandoutfit für den Eiscafé-Besuch gehören bei diesem Urlaub auch ohne langen Flug unbedingt dazu.

Ein exklusives À-la-carte-Restaurant für romantische Candle-Light-Dinner oder das liebevoll gestaltete Restaurant „Hafen“ mit Showküche, in dem Speisen in kleinen Booten genossen werden, lassen keine kulinarischen Wünsche offen. Sogar Räume für Tagungen oder besondere Anlässe können gebucht werden.

Das im Pre-Opening befindliche VICTORY GÄSTEHAUS wird zukünftig weitere Übernachtungsmöglichkeiten für Geschäftsreisende oder auch Familien bieten. 88 Appartements (für bis zu vier Personen) und 8 Studios (für bis zu fünf Personen) werden alle mit Balkon und Kitchenette ausgestattet sein.

 

Erreichbarkeit

 

Über die B31 am Bodensee entlang auf die A96 bis München-Süd-West. Von dort auf die A99 Richtung Flughafen / Nürnberg, dann am Autobahnkreuz München-Nord auf die A9 Richtung Nürnberg bis Garching-Süd, rechts auf die B471 und später auf die B388 nach Erding. Von der altbayerischen Herzogstadt Erding ist die Metropole München per S-Bahn (MVV-Thermenwelt-Ticket) sehr gut zu besuchen.

 

(VÖ 01/2015; Stand 09/2017)

 

THERME ERDING - Urlaubsresort mit Sommergarantie

+-
Top hotel Opening Award

Das Hotel Victory Therme Erding ist der Top-Newcomer des Jahres 2015 im Bereich Leisure


Erding, den 23.02.2016. Alljährlich verleiht das Hotelfachmagazin Top hotel in Stuttgart die „hotel Opening Awards“, mit denen die besten Hotelneueröffnungen des vergangenen Jahres ausgezeichnet werden.

Gestern war es wieder soweit. Im Rahmen der Messe Intergastra wurden zum fünften Mal die Preisträger geehrt. Rund 150 Branchenvertreter verfolgten die Preisverleihung, bei der insgesamt 19 Hotels in den Kategorien Luxus, First Class, Leisure, Budget und Exceptional nominiert waren.


Mit „karibischem Flair und einer Sommergarantie an 365 Tagen im Jahr“ vermarktet sich das Hotel Victory Therme Erding, das jetzt zusätzlich damit werben kann, die beste Hotelneueröffnung des Jahres 2015 im Bereich Leisure zu sein. Nominiert waren zusätzlich das a-ja Resort Bad Saarow und Das Graseck Garmisch-Partenkirchen. 


„Über diese hohe Auszeichnung freuen wir uns sehr“, sagt General Managerin Kirsten Schneider-Kohnke. „Mein herzlicher Dank geht an Josef Wund für seine einzigartige Vision und an alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, durch deren großes Engagement wir diesen Preis zu uns ins Hotel Victory nach Erding holen konnten.” 


Abdruck honorarfrei.


Kontakt:

HOTEL VICTORY THERME ERDING GMBH

Thermenallee 1a

85435 Erding

Deutschland

Tel: +49-8122-550-3000

www.victory-hotel.de


RSPS Agentur für Kommunikation GmbH

Dr. Anja Baumeister

Bei der Kirche 2, 7207 Tübingen

Tel.: + 49 / (0)7071 / 98 98 40

Folgen Sie uns:

Therme Erding GmbH - Thermenallee 2 - 85435 Erding