Caldarium : Therme Erding

Caldarium

Das Caldarium war bereits im antiken Rom ein Heißbaderaum mit Heißwasserbecken. Mit mildem Inhalationsdampf, angereichert mit ätherischen Essenzen und einer Raumtemperatur von ca. 45°C eignet sich das Caldarium besonders für temperatur- oder hitzeempfindliche Saunaliebhaber. Ein bis zu 20-minütiger Besuch hilft Ihr Immunsystem zu stärken und damit Erkältungen vorzubeugen. Die Lockerung von Muskelverspannungen und die Entgiftung der Haut sind weitere positive Effekte. Wenn Sie die römische Badekultur nachempfinden möchten, besuchen Sie zunächst die Saunen Tepidarium und das Laconium.