Texte Therme : Therme Erding

Die exotische Therme

Die exotische Therme

 

Die THERME ERDING kombiniert in ihrem Herzstück, der Therme, eine exotische Urlaubswelt mit vielfältigen Wohlfühl- & Gesundheitsangeboten. Sie gehört neben Wellenbad und Rutschenwelt zum Familien- und Thermalbadebereich mit staatlich anerkanntem Thermalheilwasser der Ardeo-Quelle.

Der Thermenbereich verfügt über 1.343 qm Thermalheilwasserfläche, eingebettet in ein Meer aus tropischen Pflanzen. Bis zu 14 Meter hohe Palmen und großzügige Ruheoasen laden Erholungssuchende zu traumhaften Urlaubsstunden ein. Überspannt wird die Therme von der größten zu öffnenden Glaskuppel Europas. Durch die transparente Konstruktion aus Stahl und Glas durchdringt aufheiterndes Tageslicht das Urlaubsparadies – das ganze Jahr über. An warmen Sommertagen wird die Kuppel in wenigen Minuten aufgefahren. So erleben Thermengäste karibische Stimmung unter freiem Himmel.

 

 

Wasser soweit das Auge reicht 

 

Entspannung pur findet man im 38 °C warmen Wasser des Jungbrunnens und des mit blühenden Orchideen eingefassen Whirlpools. Angenehme 36 °C im Quelltopf beleben zugleich den Organismus und unterstützen die Aufnahme von Spurenelementen. Linderung gegen Rheuma und Gelenkschmerzen kann das Bad im 40 °C heißen Schwefeltopf mit dem originalen Tiefenwasser bringen. Atemwegs- und Hautproblemen rückt man in der Sole-Grotte effektiv zu Leibe, während die mit Magnesium und Calcium angereicherte Vital-Quelle Verspannungen löst und den Stoffwechsel anregt.


Auf 70 Sprudelliegen relaxen, im Strömungskanal des Thermenpools treiben und dabei die Urkraft des Wassers spüren – das wirkt entspannend und belebend zugleich. Anschließend können sich die Gäste im gedämpften Licht der Grotte von herabfallendem Heilwasser den Nacken massieren oder von Kaskaden duschen lassen. Spätestens bei einer Unterwassermassage stellt sich das ultimative Urlaubsgefühl ein.

Für die Kleinsten gibt es viele kindgerechte Attraktionen. Im 20 bis 45 cm tiefen Kinderpool können sie plantschen während es sich die Eltern auf einer der umstehenden Liegemöglichkeiten gemütlich machen. Oder sie entdecken in Baby-, Bambini- und Kinderschwimmkursen spielerisch das warme Nass.

 

 

Urlaub, auch für die Füße

 

Unsere Füße tragen uns das ganze Leben durch die Welt, daher haben auch sie eine kleine Auszeit verdient. Der gezielte Wechsel von Warm- und Kaltwasser im Kneipp Parcours stärkt das Immunsystem und sorgt für ein wahres Frischeerlebnis. Barfuß geht es auch über den innotivativen Fußreflex Parcours: Die unterschiedlich geformten Natursteine stimulieren und aktivieren beim Betreten – mithilfe des eigenen Körpergewichts – spezifische Fußreflexzonen. Dabei wird die Durchblutung gefördert und die Funktion des Zielorgans verbessert. An sommerlichen Tagen lädt zusätzlich der abwechslungsreiche Barfußpfad im Außenbereich zu einem Spaziergang unter freiem Himmel ein.

 

 

Sinneserfahrungen, die einfach gut tun 

 

Eine extra Portion Wohlbefinden garantiert die Kristallsalzstube mit feinst vernebelter Sole und dem frischen Duft der Minze: Nach nur 20 Minuten fühlt man sich wie nach einem Tag am Meer. Im 65 °C warmen Blüten-Pavillon kann der Gast ca. 15 bis 30 Minuten bei entspannenden Klängen und Lichtwechsel verweilen. Aufgrund der niedrigen Temperaturen gilt diese Anwendung als eine besonders kreislaufschonende Form des Saunierens. Darf es noch sanfter sein? Dann ist die feuchte Wärme des Dampfbads genau richtig. Die hohe Luftfeuchtigkeit kann zudem lindernd wirken bei rheumatischen Beschwerden sowie Atemwegsproblemen und verhilft zu schöner, weicher Haut.


In der Sinnesreise lassen die Gäste die Energie der Farben auf sich wirken und genießen aufheiterndes Tageslicht sowie die Farben Rot, Blau und Grün. Diese wurden schon von frühen Philosophen als „Arznei der Himmelsapotheke“ betitelt und beeinflussen den Menschen mit all seinen Sinnen. Auch wohltuende Infrarot-Wärmelampen und der Fußreflex Parcours sind hier zu finden.
Für Abwechslung und Erholung sorgen die qualifizierten Mitarbeiter des VitalTeams mit dem täglich und kostenlos stattfindenden Gesundheits- und Wohlfühlprogramm. Bei der Wassergymnastik bringen die Gäste ihren Kreislauf in Schwung, während im Dampfbad und an der Gesundheitsbar regelmäßig wechselnde Peelings und Masken verteilt werden.

 

 

Auch draußen ein Paradies 

 

Neben der Tiki Poolbar im Thermen-Innenbecken hält im Außenbecken die Flamingo Poolbar das richtige Erfrischungsgetränk oder einen vitaminreichen Cocktail bereit. Eine echte Sommerattraktion ist der um den Pool gelegene große Thermengarten: Neun Außenrutschen sorgen für actionreichen Rutschenspaß. Und nicht zuletzt machen Liegewiese, Kinderspielplatz und Sandstrand die Gartenanlage zum Erholungsgebiet unter freiem Himmel: Den feinen Sand unter den Füßen spüren, entspannt unter Palmen oder am bunten Strandhaus liegen und die Seele baumeln lassen … das ist etwas für große und kleine Genießer.

 

 

Extras für noch mehr Erholung

 

Wer davon träumt, einmal eine ganze Insel für sich allein zu haben, der bucht einfach seine private RelaxInsel. Idyllisch gelegen, direkt am türkis-strahlenden Thermenpool, bieten die exklusiven Liegemöglichkeiten in modernem Design den idealen Rückzugsort für die gemeinsame Zeit zu Zweit oder für die ganze Familie.

Die MassageOase bietet ein breites Spektrum an klassischen Massagen sowie Wellness-Behandlungen an. Hier können sich die Gäste in professionelle Hände begeben und exklusive Massagen, abgestimmt auf die körperlichen und seelischen Bedürfnisse, genießen.

 

 

 

(VÖ 08/2008; Stand 11/2018)

 

"Die exotische Therme" als PDF downloaden

Therme und VitalOase – Im Wandel der Zeit

Therme und VitalOase – im Wandel der Zeit!  
 

Morgens um 10 Uhr in der Therme
Wenn am Morgen die exotische Therme ihre „Pforten“ öffnet, freuen sich bereits bis zu 1.000 Gäste auf ihr Thermal-Badevergnügen unter Palmen. Und es erinnert an Urlaub, wenn sich zunächst die Generation 50+ im warmen, staatlich anerkannten Heilwasser der Ardeo-Quelle auf den beliebten Sprudelliegen entspannt oder sanft im Strömungskanal treiben lässt. In dieser Atmosphäre fällt es leicht, sich seinem körperlichen und geistigen Wohlbefinden zu widmen. So stehen sämtliche Angebote der Therme seit der Eröffnung 1999 ganz im Zeichen der Gesundheit und Schönheit: von den therapeutischen Schwefeltöpfen über die Sole-Grotte und dem Kneipp-Parcours bis hin zu den Aqua-Fitness-Kursen sowie Wärme- und Farblichträumen. Sehr geschätzt werden besonders die kostenlosen, hautbildverfeinernden Masken und Peeling-Anwendungen. 

Mit der Zeit gehen – und am Besten einen Schritt voraus
Der Wunsch nach ewiger Jugend, Aktivität und Attraktivität ist maßgeblich für die stetig wach-senden Bedürfnisse der Gesellschaft. So bietet seit 2007 die VitalOase ein Refugium für Gäste ab 16 Jahren, die nach noch wirkungsvolleren, präventiven Gesundheitsangeboten suchen. Das Bad in den kostbaren Vital-Quellen mit Mineralien wie im Toten Meer, mit Selen und Jod oder Calcium bewirkt neben einer außergewöhnlichen Entspannung auch Gutes für den Körper. Spezielle Body- & Mind-Kurse, ein abwechslungsreiches Aufguss- & Wohlfühlprogramm sowie exklusive Beauty-Programme werden den gehobenen Ansprüchen von täglich über 500 Gästen gerecht. Das Ambiente ist geprägt durch viel Liebe zum Detail und der Service durch das VitalTeam lässt so manchen Wunsch wahr werden. 

Nach Mittag erobern die Familien die Wasserwelt
Ab 14 Uhr wandelt sich das Bild in der Therme. Seit Eröffnung von Europas größter Rut-schenwelt, dem GALAXY ERDING, hat besonders die Jugend ihre entspannten Seiten entdeckt und genießt nach ausgiebigem Rutschvergnügen einen fruchtigen Cocktail an der Thermen-Poolbar oder das Bad im Whirlpool. Alle Eltern, die für ihre Sprösslinge meist nur Chauffeurdienst sind, freuen sich über die Möglichkeit in der Therme selbst erholsame Stunden in Urlaubsatmosphäre verbringen zu können. Wenn sich dann noch an warmen Sommertagen die große Thermenkuppel öffnet und das Sommer-Animationsprogramm im Thermengarten für zusätzliche Unterhaltung sorgt, fühlt man sich wie in einem echten Familien Cluburlaub. Man muss nicht weit reisen, denn in der THERME ERDING findet jeder seinen Lieblingsplatz! 

Zeit für noch mehr Abwechslung

Die Therme und VitalOase bieten zusätzliche, kostenlose Rundumpakete für Fitness, Regene-ration und Unterhaltung in bestimmten Aktionszeiträumen an. 
Im Rahmen der langen THERMENWELT-Nacht werden seit Oktober 2010 die Thermen-Attraktionen unter wechselnden Themen jeden Monat neu in Szene gesetzt: An jedem ersten (von Oktober bis März auch jeden dritten) Samstag im Monat wird das Badevergnügen von einem passenden Show- und Musikprogramm beim Mitternachtsbaden bis 1 Uhr nachts be-gleitet. 

 

(VÖ 04/2009; Stand 04/2016)
 

 

"Therme und VitalOase - im Wandel der Zeit!" als PDF downloaden